YogalehrerInnen Jahresweiterbildung 2023

Diese Themen erwarten Dich

Mantra Yoga

Hormon Yoga

Die Bhagavad Gita als Lebensbegleiter

Yogatherapie Schwerpunkt: Kopfschmerzen/Migräne

Yoga Anatomie

Dosha Balance Yoga

Restorative Yoga

 

uvm.


Yoga Anatomie (Schwerpunkt Gelenke)                        - mit Angela Schulz

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Termin: 22.01.23, 10 - 17 Uhr (inkl. Pause)


Klang Yoga - mit Anja Amrhein

 

Die Vereinigung von Asanas mit Klängen ermöglicht dem Körper, sich mit dem eigenen inneren Rhythmus zu synchronisieren. Wie wirksam und tiefgehend diese Verbindung zwischen Yoga und Klang ist, möchte ich dir gerne vermitteln.  

Welche Möglichkeiten und Instrumente es dafür gibt, erfährst Du in diesem umfangreichen Event. Neben einer mit Klängen erfüllten Yogastunde, kannst Du dich auch auf eine besondere Klangreise und weitere lebendige Beiträge freuen.  

 

Ich freue mich auf Dich !

 

Termin: 12.02.23, 9.30 - 15.30 Uhr (inkl. 1h Pause)


Yogatherapie (Schwerpunkt Kopfschmerzen/ Migräne) - mit Claudia Göttling

Die ganzheitliche Yogatherapie nach dem Konzept der S-VYASA Yoga-Universität in Karnataka/Südindien ist die Anwendung der klassischen Yogapraktiken auf spezifische Beschwerden.
Der Unterschied zu einer klassischen normalen Yogastunde liegt in der ganzheitlichen, angepassten Übungspraxis.
In diesem Workshop bekommst Du eine Einführung in das Thema Yogatherapie und lernst Techniken, die gezielt bei unterschiedlichen Arten von Kopfschmerz und Migräne helfen und vorbeugen können.

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Termine: 04.03./05.03.23, 10 - 17 Uhr (inkl. Pause)


Bhagavad Gita - Yoga Philosophie im Alltag                 - mit Angela Schulz

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Termine: 02.04./03.04.23, 10 - 17 Uhr (inkl. Pause)


Hormon Yoga - mit Shakti Simone Lehner

Sowohl Männer als auch Frauen leiden zunehmend unter Ungleichgewichten im Hormonsystem. 
Hormon Yoga unterstützt den Körper darin, selbst eine gesunde hormonelle Balance herzustellen.
 

Außerdem kann diese besondere Yogapraxis die unangenehmen Symptome der Wechseljahre lindern und ist gleichermaßen empfehlenswert für Mädchen und Frauen mit Zyklusproblemen jeglicher Art.

Hormon Yoga stärkt die Selbstregulation und lehrt, die Signale des Körpers besser wahrzunehmen.

 

In meinem Seminar lernst Du, wie du diese einzigartige Kombination aus Hatha- und Kundalini Yoga praktizierst und mit speziellen Pranayamas, Energielenkungs-Techniken und Anti-Stress-Übungen so verbindest, dass besonders das Drüsensystem unterstützt und zur Heilung angeregt wird.

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Termine:07.05.23, 10 - 17 Uhr (inkl. Pause)


Restorative Yoga - mit Anja Glage

Restorative Yoga ist Körperbewusstsein, ohne die Ablenkung durch ständige Bewegung. Es handelt sich um eine besonders nährende und meditative Praxis. 

 

Der Mangel an Aktivität kann für manche eine Herausforderung sein, aber so wie Savasana bekanntlich einfach auszuführen, aber schwer zu meistern ist, ist Restorative Yoga nicht einfach nur ein "Hinlegen".
Die Haltungen sind Variationen gängiger Asanas, die durch Hilfsmittel wie Polster, Decken, Blöcke und Gurte unterstützt werden.

 

Ich lade Dich herzlich ein, mit mir den wunderbaren Nutzen von Restorative Yoga zu erforschen. Du wirst das Konzept des Restorative Yoga und entsprechende Asanas im Detail und ihrer Wirkung verstehen lernen. Die therapeutische Anwendung dieser Praxis und der effektive Einsatz spezieller Hilfsmittel stehen hier ebenfalls im Vordergrund.

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Termine: 17.06./18.06.23, 10 - 17 Uhr (inkl. Pause)


Pranayama Intensiv - Atemtherapie                              -mit Marc Thomasberger

Pranayama ist das Herz des Hatha-Yoga und bietet eine Vielfalt an Atemtechniken, die sowohl die Körperwahrnehmung schulen, als auch gezielt auf den Erhalt von Gesundheit und Vitalität ausgerichtet sind.  

 

Eine regelmäßige Pranayama-Praxis  hält das Atemorgan gesund und erhöht dessen Leistungsfähigkeit. Zusätzlich schenkt die regelmäßige Ausübung, mehr geistige Klarheit und eine gesteigerte Stressresilienz.

 

Ich zeige Dir in dieser Weiterbildung verschiedene Atemübungsreihen, mit denen Du gezielt deine Atembewusstheit trainierst und wie Du diese in deinen Yoga-Alltag integrieren kannst. Du lernst neben den klassischen Pranayamas, noch weitere wichtige Atemtechniken und deren Wirkung kennen.

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Termine: 23.07.23, 10 - 17 Uhr (inkl. Pause)


Mantra Yoga - mit Alexandra Reinmöller

Mit Mantra-Yoga gelingt es, alle Ebenen des Seins zu berühren. Mantras helfen bei der Konzentration, während der Ausführung der Asanas.
Durch Musik und Mantras werden im Körper Hormone ausgeschüttet, die ein Glücksempfinden hervorrufen, was letztlich zur Entspannung führt. So wirken Asanas auf verschiedenen Ebenen tiefer und auch nachhaltiger. Der Fokus richtet sich schließlich von den Vorstellungen, wie eine Übung auszusehen hat, auf das Erleben selbst, wodurch die spirituellen Aspekte vermehrt in das Bewusstsein gelangen.

In dieser Weiterbildung möchte ich Dich tiefer in die Theorie der Mantra Praxis führen. Vor allem aber möchte ich Dich einladen, Dein Herz zu öffnen und ganz tief nach innen zu spüren.
Ich zeige Dir, welches Mantra wann und wie sinnvoll eingesetzt wird und erkläre Dir auch warum.  Mit verschiedenen Übungen probieren wir gemeinsam aus, wie Du die Farbe Deiner eigenen Stimme erspürst und eine harmonische Balance zwischen aktivem Tun und Empfangen findest. So erfährst Du auch, wie Du Mantra-Yoga am besten mit Deinem Yoga-Stil verbindest.

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Termine: 06.08.23, 10 - 17 Uhr (inkl. Pause)


Dosha Balance Yoga - Vata, Pitta, Kapha im Yogaunterricht - mit Angela Schulz

 

 

 

 

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Termine: 24.09./25.09.23, 10 - 17 Uhr (inkl. Pause)


Pantanjali - mit Birgit Reuter

Das Yogasutra des Pantanjali - die Beschäftigung mit diesem 2.000 Jahre alten Text ist faszinierend und zeigt beeindruckend auf, dass Yoga mit seinem ganzheitlichen Konzept einen klaren Weg zu innerem Frieden aufzeigt. Was wir mit unserem Geist tun, ist Ausgangspunkt des Yogasutra. 

Der Gelehrte R. Sriram hat eine eigene Interpretation des Leitfadens für den Weg von der Erkenntnis zur Befreiung in moderner Sprache verfasst, welche als Grundlage für diese Weiterbildung dient.

Gemeinsam mit Dir wird anhand dieses Quelltextes erforscht, wie menschliches Leid entsteht und wie wir Antworten zu essentiellen Fragen des Lebens finden können.

Die Arbeit mit den 195 Leitsätzen wird für Deine persönliche Yogareise, sowie für Deinen Unterricht eine wertvolle Erfahrung sein.

 

„Jetzt folgt eine Einführung in Yoga, die auf Erfahrung beruht“  (Yoga Sutra 1.1)

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Termine: 15.10.23, 10 - 17 Uhr (inkl.Pause)


Schweige Retreat - durch Stille lernen                          - mit Angela Schulz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Termine: 02.11.23, 10 - 18 Uhr (inkl. Pause)


Chakra Yoga - mit den Energien unterrichten              - mit Angela Schulz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Termine: 03.12.23, 10 - 17 Uhr (inkl. Pause)