2-jährige Yogalehrer Ausbildung (540h) 2022-2023

werde Mahadevi-Yogalehrerin!

Die Ausbildung umfasst die Vermittlung unterschiedlicher Yoga-Richtungen und ist nicht auf eine bestimmte Tradition beschränkt. Schwerpunkt der Ausbildung ist die Hatha Yoga Rishikesh-Reihe nach Swami Sivananda.  

Insgesamt beträgt die Ausbildung 540 Unterrichtseinheiten und berechtigt somit nach aktuellen Richtlinien zur Mitgliedschaft im Berufsverband der Yoga Vidya Yogalehrenden (BYV).

 

Bitte melde dich für die jeweilige Veranstaltung per Email an, da du vorab Informationsmaterial geschickt bekommst.

Email: angela@mahadevi-yoga.de

 

Termine zu den Informationsveranstaltungen:

26.09.21  16.30 Uhr

17.10.21  16.30 Uhr

07.11.21  16.30 Uhr

28.11.21  16.30 Uhr

 

Stimmen aus der Yogalehrerausbildung:

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Carina Löschinger-Roth (Donnerstag, 20 August 2020 15:14)

    Die Yogalehrerausbildung bei Mahadevi-Yoga ist sehr herzlich, praktisch und vielseitig. Wir lernen viel Theorie über die Anatomie des Menschen, die Yoga-Philosophie aber auch sehr viele praktische Dinge wie z.B. Unterrichten, richtiges Unterstützen, Lehrproben, Praktikum bei den laufenden Kursen etc.. Angela ist sehr kompetent und gibt ihr riesiges Wissen mit großer Freude an uns weiter. Die Ausbildung bei Mahadevi-Yoga ist inhaltlich sehr gut vorbereitet, umfangreich und läuft sehr strukturiert ab. Die aktuelle Ausbildungsgruppe ist nicht so groß und somit ist die Atmosphäre sehr familiär. Es kann individuell auf jeden Teilnehmer eingegangen werden und es bleibt genug Zeit für jede Frage die aufkommt. Auch die Themenwochenenden (Yin-Yoga, Kinderyoga, Schwangerenyoga) haben mir sehr viel Freude bereitet. Unsere veganen Spezialitäten werde ich vermissen:-). Ich würde jederzeit wieder eine YLA-Ausbildung bei Mahadevi-Yoga machen.

    Danke für die schöne Zeit

  • #2

    Ilona Bieglari (Dienstag, 22 September 2020 13:48)

    Ich habe mich während der Zeit meiner Yogalehrerausbildung bei MAHADEVIYOGA sehr wohl gefühlt. Ich habe mich persönlich weiterentwickelt und habe sehr viel gelernt über Yoga und auch über mich selbst. Beispielsweise sind Meditation und Mantra singen keine Fremdwörter mehr und bereichern meinen Alltag.
    Die kleine Ausbildungsgruppe war für mich sehr von Vorteil, so konnte man jederzeit Fragen stellen und hatte keine Angst unterzugehen. Die Ausbildungswochenenden sind für mich nicht nur Ausbildung gewesen sondern auch eine erholsame Auszeit vom stressigen Alltag. Ein schönes Miteinander mit leckeren veganen Köstlichkeiten zum Mittag. Dazu mit Angela eine sehr kompetente Ausbilderin die immer ein offenes Ohr für uns Yogi-Lehrlinge:) hat und uns viel Wissen und hilfreiche Tipps auf unseren weiteren Yogaweg mitgeben konnte.
    Jederzeit würde ich die Yogausbildung bei Angela wieder machen. :)

  • #3

    Eirini Mitsi, 2.08.2021 (Montag, 02 August 2021 08:26)

    Hallo,an alle Lieben!
    Auch ich habe meine Ausbildung, bei,Mahadevi Yoga erleben dürfen.
    Eine sehr intensive Zeit, die mich zutiefst bereichert und beglückt hat.
    In der Lerngruppe ,herrschte stets eine wohlig,angenehmes Gefühl, des Zusammengehörens.
    Ob in der manchmal schwierigen Zeit, in der Lehre der Yoga Philosophien,oder auch schwierigen Asanas,gelang es Angela, stets, durch ihre,natürlich freundlich und ruhige Art, uns liebevoll Indiens Lehren eimzuweisen,sodass wir uns gut weiterentwickeln konnten.
    Auch die gemeinsamen ,veganen Mahlzeiten, waren für mich,überraschend aüsserst schmackhaft und interessant, die Vielfalt kennt keine Grenzen, ohne den Unterricht, glaube ich hätte die Bekanntschaft, nicht gemacht.
    Die Vielfältigkeit von Yoga habe ich in einer wundersamen Zeit kennen und würdigen gelernt.
    Zwar sind einige Aspekte in meinem Leben mir bekannt, dennoch mehr gelernt, mehr verfeinert.
    Ich werde nicht vergessen, zu sagen ,das ich stolz,zufrieden, und noch viel glücklicher aus diese Lehrzeit komme.
    Meine Liebe zur Musik, hat in den Harmoniumklängen,ihr Highlight gefunden.
    Verzaubert und entzückt durch die himmlischen Klänge, verkünde ich freudestrahlend, nun auch ein Harmonium zu haben!
    Ich verneige mich,respektvoll,

    Namaste!�
    Namaste


Ausbildungsthemen/-inhalte

Hatha Yoga: Asanas, Pranayama, Entspannung, Rishikesh-Reihe

Mantra & Meditation: klassische Meditationstechniken, weitere Meditationsformen, Mantras rezitieren und verstehen

Medizinische Grundlagen/Gesundheitslehre: Bewegungssystem, Atmungssystem, Herz-Kreislauf-System, gesundheitliche Einschränkungen, Ayurveda, Shatkriyas, yogische Ernährung

Psychologie: Kommunikation, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Gesprächsführung für Yogalehrende

Philosophie: Geschichte des Yoga, Philosophie und Weltreligionen

Pädagogik: Didaktik und Unterrichtsmethodik, Planung und Analyse von Yoga Stunden und Kursen, teilnehmerorientiertes Unterrichten

Berufskunde: Berufsbild und Berufsfelder, Existenzgründung, Finanzplanung, Marketing

Wahlthemen: u.a. Yin Yoga, Yoga für den Rücken, Hormon Yoga, Yoga für Kinder und in der Schwangerschaft

Sowie: Prüfungsvorbereitung / Unterrichtspraktikum, schriftliche und praktische Prüfung

Ausbildungstermine

Die Yogalehrerausbildung umfasst 22 Wochenenden a 20 UE + zwei Intensivwochen Mi – So a 50 UE = 540 Unterrichtseinheiten (UE)

Jeweils:

Samstag: 10 - 19 Uhr  und Sonntag: 9 - 18  Uhr                           

bzw.

Mittwoch - Samstag: 10 - 19 Uhr und Sonntag: 9 - 18 Uhr

 

1. Ausbildungsjahr 2022:

15.01. - 16.01.2022         12.02. - 13.02.2022         12.03. - 13.03.2022        

02.04. - 03.04.2022         14.05. - 15.05.2022         25.06. - 26.06.2022        

23.07. - 24.07.2022         17.08. - 21.08.2022         17.09. - 18.09.2022 

15.10. - 16.10.2022         12.11. - 13.11.2022         10.12. - 11.12.2022

 

 

2. Ausbildungsjahr 2023:

in Planung

 

Ausbildungskosten

2-jährige Yogalehrerausbildung über 540 Unterrichtseinheiten:

 

24 Monatsraten a 195 EUR = 4.680 EUR

Bei Einmalzahlung: 4.300 EUR

 

In den Ausbildungskosten sind außerdem enthalten:

- Yogalehrer-Skript

- Verpflegung an den Wochenenden (gemeinsames Mittagessen, Tee und Wasser)

 

Zahlungsbedingungen:

Bei Ratenzahlung wird die erste Rate von 195 EUR mit der Anmeldung fällig. Bei Einmalzahlung werden die Ausbildungskosten mit der Anmeldung, spätestens jedoch zwei Wochen vor dem ersten Ausbildungswochenende fällig. 

Ausbildungsleitung: Angela Mahadevi Schulz

Ausbildungen / Weiterbildungen:
Yogalehrerin BYV
Yin Yogalehrerin BYV

Ayurveda Gesundheitsberaterin BYVG

Meditationskursleiterin BYV

Zertifizierte DANA® AERIAL YOGA Lehrerin 
Yoga für das Hormonsystem - Dinah Rodriguez
Thai Yoga Masseurin

 

Gastlehrerinnen

Anja Amrhein

https://www.kinesiologieundklangraum.de/

 

Ausbildungen/Weiterbildungen:

Yogalehrerin BYV

Peter Hess Klangentspannungscoach

Reiki, begl. Kinesiologie

Katharina Arnold

 

Ausbildungen/Weiterbildungen:

Heilpädagogin

Yogalehrerin

Kinderyogalehrerin

Christine Anandajyoti Baca

https://ayurveda-jyoti.de/

 

Ausbildungen/Weiterbildungen:

Yogalehrerin BYV

Yogatherapeutin BYAT

Yoga in der Schwangerschaft

Ayurveda Massage Praktikerin (Rosenberg Ayurveda Akademie)

Thailändische Fußmassage

Prüfungsausschuss

Christine Gopi Holzer

https://christine-holzer.com

 

Ausbildungen/Weiterbildungen:

Dipl. Sozialpädagogin

Coach

Yogalehrerin

Achtsamkeitstrainerin

uvm.

 

Simone Schmitt

https://erfahrungsraum.net/

 

Ausbildungen/Weiterbildungen:

Dipl. Psychologin

Psychotherapeutin

Coach

Yogalehrerin

uvm.


 

Ausbildungsordnung und Anmeldung

Download
Ausbildungsordnung 2-jährige YogaleherInnen Ausbildung
Anmeldeformular Yogalehrerausbildung 202
Adobe Acrobat Dokument 553.0 KB

Impressionen der YLA 2019/2020 bei Mahadevi Yoga 😍