· 

Shirodhara - der ayurvedische Stirnguss

 

In meinen Augen ist der Shirodhara die erholsamste Anwendung im Ayurveda.

Aber gerne erst etwas mehr dazu.

Shirodhara bedeutet "Kopf ölen" und genau das passiert in dieser Anwendung.

Ca. 25 - 35 min. wird warmes √Ėl in einem gleichm√§√üigen und entspannten Rhythmus √ľber die Stirn gegossen.

 

Welches √Ėl daf√ľr verwendet wird, h√§ngt von deiner Konstitution, bzw. deinem aktuellen Zustand ab.

 

Aber was bewirkt das?

Der Shirodhara ist eine sogenannte Schwitzbehandlung (Swedhana), die den Zweck hat mit √Ėl (Snehana) zu n√§hren (Brimhana).

Das √Ėl wird dabei maximal leicht √ľber K√∂rpertemparatur erhitzt um ein angenehmes Gef√ľhl auf der Haut zu haben.

Der Guss selbst wirkt "wie ein warmes Streicheln von weichen H√§nden √ľber die Stirn".

 

Wie unterst√ľtzt der Shirodhara?

  • reduziert Vata St√∂rungen (Stress, Depressionen, unruhiger Geist)
  • chronischen Kopfschmerzen
  • Schlaflosigkeit
  • Blutdruck senkend

Um ein intensives Ergebnis zu erlangen, wird empfohlen drei Behandlungen nacheinander durchzuf√ľhren (innerhalb weniger Tage).

 

Wenn du das gerne mal ausprobieren möchtest, melde dich gerne.

Sobald es wieder erlaubt ist, kannst du deinen Termin bei Mahadevi Yoga & Ayurveda buchen.

 

Ich freue mich auf dich! ūüėć

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0